Kontakt

mobile.de

mobile.de optimiert die Gesprächsführung dank Sprachanalyse im B2B Vertrieb

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Herausforderung

32.000 Händler genießen den pro-aktiven Vertrieb von mobile.de. Der top Innendienst wird von vier verschiedenen Dienstleistern in Deutschland erbracht. Vertriebsleiter Matthias Schmidt und sein Team haben trotzdem alle Daten und Entwicklungen immer im Blick: Quantitativ (KPIs) UND qualitativ (Kundenzufriedenheit). Durch die Erkenntnisse aus der Sprachanalyse sollten die Kampagnen verfeinert und der Vertrieb verbessert werden. Und das bei gleichen Personalkosten.

Lösung

Die Gesprächsführung konnte durch den Einsatz der Sprachanalyse optimiert werden. So ist es beispielsweise ganz einfach, negative Worte oder Tabuworte zu finden, um so gezielte Coachings durchzuführen und die Wortwahl der Mitarbeiter:innen zu optimieren.

Durch den Einsatz von VIER Interaction Analytics kann mobile.de fast alle Telefongespräche auf ihre Qualität prüfen: Die Prüfungsquote stieg von 3% auf 95% bei gleichem Personalaufwand! Das gibt mobile.de die notwendige Sicherheit, seine Vertriebspartner nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ richtig steuern zu können.

Das sagen Kunden: Matthias Schmidt, Vertriebsleiter, mobile.de

Matthias Schmidt, Vertriebsleiter bei mobile.de, erklärt in seinem Vortrag in knackigen 9 Minuten wie er dank Sprachanalyse seinen Vertrieb optimieren konnte und die Gespräche seiner Mitarbeiter:innen effektiver wurden. Schauen Sie sich gleich die Aufzeichnung an und sehen Sie wie moderne Technologie Sie im Sales unterstützen kann.

Mehr über VIER Interaction Analytics

Das sagen Kunden: Matthias Schmidt, Vertriebsleiter, mobile.de

Matthias Schmidt, Vertriebsleiter bei mobile.de, erklärt in seinem Vortrag in knackigen 9 Minuten wie er dank Sprachanalyse seinen Vertrieb optimieren konnte und die Gespräche seiner Mitarbeiter:innen effektiver wurden. Schauen Sie sich gleich die Aufzeichnung an und sehen Sie wie moderne Technologie Sie im Sales unterstützen kann.
Mehr über VIER Interaction Analytics

Über mobile.de




mobile.de bietet mit mehr als 1,5 Millionen inserierten Pkw, Nutzfahrzeugen und Motorrädern das größte Angebot für den An- und Verkauf von Fahrzeugen in Deutschland (Quelle: CAR-Institut).

Zur mobile.de GmbH gehört neben dem deutschen Marktführer mobile.de u.a. Europas größte Autocommunity MOTOR-TALK.

Zusammen erreichen beide Plattformen rund 16 Millionen Unique User (Quelle: AGOF digital facts 2019-06). Das 1996 gegründete Unternehmen beschäftigt 290 Mitarbeiter:innen an zwei Standorten und ist ein Tochterunternehmen der eBay Classifieds Group.

Zu den mobile.de Nutzer:innen gehören sowohl Privatkund:innen als auch ca. 42.000 registrierte Fahrzeughändler, während MOTOR-TALK über 2,9 Millionen registrierte Nutzer:innen verzeichnet.

  Mehr erfahren: mobile.de